Hier kommt die AKAI MPC One

Heute können wir ein weiters Produkthighlight von “Inmusic” verkünden. Nicht etwa noch ein Denon DJ Produkt, sondern aus dem Hause AKAI Professional. Dieses Mal also ein Gerät, dass dort eingesetzt wird wo der Sound entsteht. 

Neben den schon aus anderen Modellen wie der “MPC Live”, “MPC Touch” sowie dem Flaggschiff “MPC X” bekannten Features und Standalone-Eigenschaften setzt der “One” nun augenscheinlich vor Allem auf eines: Platz sparen!

Die neue MPC One bietet eine kreative Produzentenerfahrung auf höchstem Niveau. Unterstützt wird Sie durch den leistungsfähigsten Prozessor, den man in einem Standalone-Produkt für die Musikproduktion finden kann. Mit einem 7-Zoll Multi-Touch-Display und einer intuitiven Touch-Benutzerführung erleben Produzenten und Musikschaffende die beste MPC im kompakten Format. Dank dem erstaunlichen Funktionsumfang und der platzsparenden Größe ist die MPC One die perfekte Ergänzung für jedes Studio. Die Kombination aus Produktionsleistung, kompaktem Format und dem günstigem Preis macht die MPC zum neuen Standard in Sachen Leistungsvermögen und Preis-Leistungsverhältnis.

Die AKAI MPC One
Die AKAI MPC One

Netzwerkverbindung, Splice-Integration und CV/Gate-Anschlüsse werden standardmäßig geboten. Damit Produzenten mühelos auf die Sounds zugreifen können, die sie brauchen. MPC One enthält 2GB an neuen Drum-Samples & Loop-Kollektionen, exklusiv kuratiert für diese neue Hardware. Mit einer umfangreichen Bibliothek an treibenden, dynamischen Drum-Sounds werden auch die höchsten Ansprüche kreativer Köpfe abgedeckt.

Die MPC One bietet die charakteristischen Synth-Engines Electric, Tubesynth und Bassline sowie die erstklassigen AIR FX für Mixing & Mastering. Mit MPC One hat jeder Künstler alles was er braucht! Um eindrucksvolle, professionelle Produktionen und den nächsten Streaming-Hit zu erschaffen.

Die Anschlüsse der One
Die Anschlüsse der One

Ausserdem lässt sich MPC One natürlich als Controller für PC & Mac nutzen und enthält die Vollversion der MPC2 Desktop Software.

Dan Gill, Senior Product Manager bei Akai Professional sagt:

„Mit der MPC X und MPC Live, den leistungsfähigsten Standalone-Produkten für die Musikproduktion aller Zeiten, haben wir ganz neue Wege eingeschlagen. Jetzt können wir mit Stolz behaupten, dass wir die gleiche Leistung in einem kompakten Formfaktor untergebracht haben. Die MPC One ist somit in jedem Musikproduktionsstudio bestens aufgehoben. Dies ist wirklich ein bemerkenswerter Tag für kreative Musikschaffende auf der ganzen Welt.“

MPC One Social Graphic DE

Das ist AKAI Professional:

Als der weltweit einflussreichste Hersteller von Musikproduktionszubehör entwickelt Akai Professional kreative Technologien, die modernen Musikschaffenden die unbeschränkte Entwicklung und Umsetzung ihrer musikalischen Ideen ermöglichen. Akai Professional ist insbesondere durch die legendäre MPC bekannt geworden. Ein Instrument, das schon Generationen von Produzenten und Performern inspiriert hat und so zur Erschaffung komplett neuer Musikgenres beigetragen hat. Nicht zu vergessen: Akai Professional ist Teil der inMusic Markenfamilie.

4.0 Update für DJCU

endlich ein Update auf DJCU 4.0 Im Fokus lag bisher eindeutig die Funktionalität. Nachdem Diese nun eindeutig unter Beweis gestellt wurde, gibts auch endlich ein

Weiterlesen »

Author

Oliver Lieder

Oliver Lieder

DJ O.Lie ist seit Mitte 2019 das Gesicht hinter den DJ News. Oli ist praktisch der Redakteur vom DJ Talk. Für Fragen oder Feedback zum Beitrag einfach eine Mail an oli@dj-talk.de

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank für deine Unterstützung!