Da war ja noch was… #denkmaldrübernach

In dieser Woche mal kein lustiger bzw. amüsanter Beitrag in der Kategorie. Vielmehr ein ernstes und allgegenwärtiges Thema, was jedoch nicht bedeutet das es weniger interessant ist. Heute gibt es eine Videoempfehlung:

Ein spannender und aussagekräftiger Dokumentarfilm ist nun über YouTube verfügbar.

Es geht um eine knapp 45 Minuten lange Doku über das Verhältnis von DJ´s zu sozialen Netzwerken, sowie deren Auswirkungen auf Clubkultur und Musikindustrie. Des Weiteren um die mentale Belastung von Künstlern in der Musikbranche.

Pünktlich und nicht ohne Grund zum 10.10.19, dem “World Mental Health Day”,  ging der Film an den Start. Der “WMHD” beinhaltet unter Anderen einen Schwerpunkt zum Thema Künstler mit psychischen Problemen. Fast jedem wird in dieser Kombination der viel zu früh verstorbene Ausnahme-DJ Avicii in den Sinn kommen. Eben mit diesem Thema haben sich lobenswerter Weise Pioneer DJ nun intensiv beschäftigt. Gepaart mit der verrückten und unheimlich schnelllebigen Welt der sozialen Netzwerke mit all ihrer Macht, sowie deren Auswirkungen auf unsere Branche bis hin auf die Couch jedes einzelnen DJ´s und seinen Followern. Ergebnis der Arbeit ist nun die Doku “Insta DJ”, welche Pioneer DJ im übrigen selbst produziert haben. Reinschauen lohnt in jedem Fall…

Das vollständige Video findet ihr hier:

[yotuwp type=”videos” id=”CBpldtnWm7M” ]

Kategorien

Aus unserem Shop:

Der DJ Talk Podcast

Verfügbar auf:

KOSTENLOSE DJ TIPPS

trage dich jetzt in unserer DJ Tipps Mailliste ein