Mit Mixcloud legal streamen

A VPN is an essential component of IT security, whether you’re just starting a business or are already up and running. Most business interactions and transactions happen online and VPN
Mixcloud

Endlich legal streamen mit Mixcloud

Mixcloud hat eine neue Live-Streaming-Plattform namens “Mixcloud Live” auf den Markt gebracht. Hier ist ein Livestream zu 100% legal möglich! Das wird viele Künstler und DJ`s freuen. 

Die neue Plattform Mixcloud Live bietet einen Stream-Schlüssel mit einer Stream-URL, sodass es in Verbindung mit jeder Streaming-Software wie OBS, Wirecast usw. verwendet werden kann.

Andere Lizenzlösung

Mixcloud Live hätte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen könne! Da DJs beim Versuch, auf anderen Plattformen zu streamen, Urheberrechtskonflikte, zusammenfassende Löschungen ihrer Inhalte und stummgeschaltete Streams zu befürchten haben.  Mixcloud konnte diese neue Plattform starten, da sie mit einer anderen Lizenz arbeitet, die eher einer Radiolizenz ähnelt und Lizenzgebühren erhebt. Livestreams werden derzeit nicht archiviert. Dies ist jedoch in Arbeit.

Mixcloud Pro Vorteile

Jeder, der auf Mixcloud streamen möchte, benötigt ein Abonnement für Mixcloud Pro. Derzeit gibt es eine 90-Tage-Testversion, die nach Ablauf 5,99 € pro Monat kostet.  Zu den Vorteilen von Mixcloud Pro gehören zum Beispiel:

  • Liveübertragungen
  • finanziell gestaltbarer  Inhalt
  • Planbare Uploads
  • Profil Bearbeitung
  • Hervorherben der Inhalte
  • die Möglichkeit Inhaltsauflistungen zu machen
  • Kommentare zu Deaktivieren und vieles mehr…

Mixcloud Basic ist kostenfrei, egal ob Du zuhörst, selbst Inhalte bereit stellst oder verbreiten möchtest. Man sollte dabei aber wissen das es Werbeunterbrechungen und nur einfache Statistiken für die Inhalte gibt.

Das ist Mixcloud

Mixcloud wurde 2008 gegründet und war finanziell unabhängig, was für ein Unternehmen auf dem Streaming-Markt sehr ungewöhnlich ist. 2018 wollte die englische Firma neue Wege gehen und holte sich Geld von Außerhalb. Die Finazspritze von 11,5 Mio Dollar kam von der Firma Wndro, einem Unternehmen das in vielversprechende Technologie und Software investiert. Das Geld diente dazu den Streaming Dienst weiter zu Stärken.

wie Radio, nur schöner

Seit über 100 Jahren bringt das Radio Milliarden von Hörern auf der ganzen Welt Nachrichten und Unterhaltung.  Von Superstar-DJs bis zu den weltweit führenden Denkern gibt es so viel großartiges Audio. Doch war es oft schwierig, spezielle Inhalte zu finden oder darauf zuzugreifen.

Bei Mixcloud wird eine einfache Idee verfolgt: Die Welt der Musik zusammenzubringen, damit jeder finden kann was er sucht und  egal wann er es braucht. Mit der Mixcloud-Anwendung können Hörer auf Mixclouds einzigartigen Katalog großartiger Cloudcasts (DJ-Mixe, Radiosendungen und Podcasts) zugreifen und bei Bedarf zuhören.

mehr Einkommen durch Livestream

Mitbegründer Nico Perez äußert sich wie folgt zu Mixcloud Live:

„Wir hoffen, dass Mixcloud Live ein bisschen mehr Spaß in Ihr Zuhause bringt. Besonders in dieser Zeit, in der die Welt sozial weit entfernt ist und wir uns alle ein bisschen näher fühlen müssen. Darüber hinaus konzentrieren wir uns sehr darauf, den Entwicklern zu helfen, über ihren Livestream mehr Einkommen direkt von ihren Fans zu generieren“

Der Streamingdienst wird von allen Altersklassen betrieben, die gerne Ihre neusten Inhalte in Form von Radiosendungen, Podcasts oder DJ-Mixes.Nun können Sie es ganz einfach mit Ihren Freunden und der Welt teilen.

Diskutiert gern mit Uns in den Kommentaren!

Mit Mixcloud legal streamen

Tobias Kowaleczko

Tobias Kowaleczko

Leave a Replay

Über Uns

Der DJ Talk ist eines der größten unabhängigen online Magazinen in Deutschland. Neben diesem Blog betreiben wir auch einen YouTube Kanal mit knapp 20.000 Abonnenten.

Recent Posts

Follow Us

Sign up for our Newsletter

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit