Beatproduktion beginnt hier

Akai Professional stellt eine neue Software aus Ihrer DAW-Reihe vor, diese nennt sich MPC Beats. Hierbei handelt es sich laut Hersteller um die beste Einsteiger-DAW zur Beatproduktion. Mit der Software bietet Akai eine umfangreiche 2 GB Soundbibilothek, 3 integrierte MPC-Plugins und Kompatibilität mit MIDI Hardware-Controller, dadurch ist es die beste wähl für Neulinge der Beatproduktion.

MPC Beats basiert auf dem legendären MPC-Workfow, 2 Audio- und 8 Midi/Instrument-Tracks, Sample-Bearbeitung im MPC-Stil, VST/AU Unterstützung, Sample/Sound-Inhalte, Effekte und virtuelle Instrumente integriert. Erhältlich ist die Software für MPK mini Series; APC Series; MPK2 Series; MPD2 Series; LPK25 und LPD8.

Die Software ist für ALLE als kostenloser Download auf der Akai Professional Website verfügbar und gibt neuen Beatmachern die nötigen Werkzeuge an die Han, um exzellent klingende Beats erschien zu können. 

Intuitiver MPC-Workflow

MPC Beats ist eine gute Software um in die Welt der Musikproduktion einzutauchen, durch seine ultra-intuitiven, inspirierenden abläufe ist die Software ein guter Einstiegspunkt für die Produktion professionell klingender Musik. Durch ein leicht zugängliches 4 x 4 Drum Sample-
Grid, eine Notenrolle, einen Sample-Library Browser und ein Sample-Bearbeitungsfenster ist MPC Beats für einsteiger besonders gut geeignet. Zusätzlich sind clevere Layouts aus den enthaltenen Beat-Vorlagen generiert worden, somit ist das der idale Einstieg für Neulinge die den MPC-Workflow meistern mochten.

Eine Auswahl der besten Samples & Sounds

Die Auswahl aus den beliebtesten MPC Expansion Packs in einer 2 GB Soundbibliothk, wird dem Beatmachern eine vielzahl an Samples & Sounds für die moderne Beatproduktion geboten. Enthalten sind Drum Kits mit knackigen Kicks und kristallklaren Claps bis zu 3 Plugin-
Instrumenten von MPC (Bassline, Tubesynth & Electric), auch über 80 Effekt-Plugins aus der AIR Effects Kollektion bietet MPC Beats.

Trag dich bei unserer DJ Tipps Mailliste ein
Jetzt kostenlos Eintragen

MPC Beats Highlightes

• Kostenlose Software, die auf dem legendären MPC-Workflow basiert
• 2 Audio-, 8 Midi/Instrument-Tracks
• 16 Pads, Sample-Bearbeitung, unterstützt VST/AU
• Bereit, um sofort kreativ zu werden – Sample/Soundinhalte, Effekte und Plugins für virtuelle Instrumente integriert
• Kann jedem MIDI-Controller zugewiesen werden, z.B. MPC und MPK mini
• Unkompliziertes, einheitliches Installationsprogramm für Software, Plugins und virtuelle Instrumente
• Spezielle, kostengünstige MPC Beats Version der Expansions (ab $9.99)

Das Profil von Musikschaffenden entwickelt sich stetig weiter, und wir sehen es als unsere Aufgabe an, diese Entwicklung zu erkennen und immer besser zu verstehen. Mit MPC Beats haben wir eine leistungsfähige Plattform für eine schnell wachsende Zielgruppe erschaffen und statten sie mit allen nötigen Werkzeugen aus, damit sie ihre Ideen ohne Hindernisse in die Tat umsetzen können. Wir haben das Beste aus der MPC-Geschichte mit umfassenden und intuitiven Workflows kombiniert, um der nächsten Generation den bestmöglichen Einstieg in ihre musikalische Reise bieten zu können.

Senior Product Manager Dan Gill
akai_logo
Inhalt des Beitrags
Engine OS v1.5.
Engine OS v1.5.

Engine OS v1.5., was ist neu? Ein neues Update der Engine OS v1.5. bringt viele Erneuerungen die sich viele Nutzer gewünscht haben, es wurden zwei

Weiterlesen »
akai_logo
MPC Beats

Beatproduktion beginnt hier Akai Professional stellt eine neue Software aus Ihrer DAW-Reihe vor, diese nennt sich MPC Beats. Hierbei handelt es sich laut Hersteller um

Weiterlesen »

Author

Tobias Kowaleczko
Tobias Kowaleczko

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank für deine Unterstützung!

KOSTENLOSE DJ TIPPS

trage dich jetzt in unserer DJ Tipps Mailliste ein