Neue Finanzspritze für SoundCloud

Der Online Streamingdienstanbieter SoundCloud erhält eine neue Finanzspritze von "Sirius XM"

Zur Verbesserung und Ausweitung der Angebotspallete von SoundCloud fließen jetzt neue Gelder von einem großen Sat-Radio Anbieter in Höhe von rund 75 Millionen Dollar. “Sirius XM” gehört zu den größten Anbietern von kostenpflichtigem Satelitenradio weltweit und greift SoundCloud nun für die Weiterentwicklung finanziell unter die Arme.

Bereits bekannt ist, dass das Geld für neue Produkte aufgewendet werden soll. Details wurden allerdings noch nicht preis gegeben. Klar ist aber das der Fokus natürlich auf Streamingdienst und weiter auf der Newcomer-Förderung liegt. In letzterem Punkt ist SoundCloud nach wie vor absoluter Spitzenreiter mit seinen Möglichkeiten eigene Projekte einfach, schnell und “relativ” kostengünstig zu veröffentlichen.

Seit einiger Zeit gibt es schon Werbekooperationen zwischen Teilen der Sirius-Gruppe (Pandora Media) und SoundCloud.Aus dieser Geschichte geht nun eine intensivere Zusammenarbeit hervor die für beide Parteien eine WinWin Situation darstellen dürfte. Letztendlich natürlich auch für uns als Konsumenten.

Der in der Vergangenheit mit Negativ-Schlagzeilen behaftete Streamingdienst scheint also aus dem Gröbsten gerettet zu sein, wobei wir uns auf spannende Entwicklungen für die Zukunft freuen können.

Zur offiziellen Pressemitteilung von SoundCloud gehts HIER!

Kategorien

Aus unserem Shop:

Der DJ Talk Podcast

Verfügbar auf:

KOSTENLOSE DJ TIPPS

trage dich jetzt in unserer DJ Tipps Mailliste ein