Da war ja noch was...
Oliver Lieder

Da war ja noch was #MakeVinylGreatAgain

Absatzzahlen Vinyl auf Rekordhoch Im Zeitalter der Streamingdienste, in denen der Hörer kaum noch Mediendaten selbst speichert haben es vor Allem die physischen Tonträger enorm

Mehr lesen »
DJ News
Oliver Lieder

HotSound Store Neueröffnung

Neues Musikerparadies in Norddeutschland! Am 1. März 2020 öffnet er die Pforten. Christian Liedmann eröffnet seinen brandneuen “HotSound Store” in Cloppenburg. Nach knapp 2 Jahren Planung löst der Neubau mit etwa 1250 qm Verkaufs- und Ausstellungsfläche das bisherige Ladengeschäft ab. Pilgerstätte für Musiker Mit seiner riesigen Ausstellung, dem großen Showroom und einer komfortablen Lagerkapazität von etwa 400 Palletenstellplätzen etabliert sich der neue HotSound Megastore zum größten Fachhandel für Audio- und Lichttechnik Norddeutschlands. Selbstverständlich agiert Liedmann mit HotSound auch weiterhin als zuverlässiger und kompetenter Online-Versandhändler mit gewohntem Herzblut für die Branche. bedachtes Sortiment Auf der großen Verkaufs- und Ausstellungsfläche gibt es alles rund um audiovisuelle Technik su sehen und zum Anfassen. Alles ausser klassische Musikinstrumente. Hierbei besinnt sich das Angebot speziell auf Veranstaltungstechnik und dem passenden Zubehör wie z.B. Mounting, Rack´s, Kabel, Adapter und natürlich die fachgerechte, individuelle Beratung. geballte Kompetenz mit Erfahrung Denn damit kennen sich Christian Liedmann und sein Team

Weiterlesen »
DJ News
Oliver Lieder

SoundCloud endlich mit App Upload

endlich Upload mit SoundCloud App möglich Darauf haben wohl schon die meisten SoundCloud App User gewartet. Die wahrscheinlich größte Einschränkung bislang war wohl die Tatsache das für dem Upload zwingend ein PC/Mac erforderlich war. Nun gut, ich persönlich lade Tracks auch lieber von dort hoch wo ich sie auch bearbeite. Also auch ganz klassisch am Desktop. Trotzdem ist die Möglichkeit einen Track mitzunehmen, einige Freunde erst nach ihrer Meinung zu fragen und dann das Projekt direkt vom Smartphone hochzuladen echt bequem. Es gibt selbstverständlich noch weitere Szenarien in denen die Funktion des mobilen Uploads nützlich ist. Umso unverständlicher aber ist es das erst jetzt die Funktion per App möglich ist. Grade SoundCloud als Vorreiter der Streamingdienste und Newcomerförderung hätte meiner Meinung nach schon längst über ein wichtiges Feature wie Dieses verfügen müssen. Jetzt jedenfalls ist es soweit und Ihr könnt eure Tracks bequem per iPhone oder iPad uploaden (Android folgt in kürze)

Weiterlesen »
DJ News
Oliver Lieder

ProDJ SMF kommt auf die Prolight & Sound

ProDJ SMF bekommt eigenes Areal auf der Prolight & Sound Das Sample Music Festival wurde erstmals 2015 in Berlin ausgetragen und ist seitdem ein etablierter Treffpunkt rund um digitale Performance Art wie Turntablism, Finger Drumming und Controllerism. Im vergangenen Jahr waren die Veranstalter erstmals mit einer spezialisierten Version ihres Programms in Frankfurt zu Gast. Während der Prolight + Sound vom 31. März bis 3. April 2020 erwartet Besucher im Areal ProDJ SMF erneut ein hochkarätiges Sonderareal für Fachwissen, Live Experience und Produkterfahrung. Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Petra Welzel spektakuläre Showcases „Das Angebot des Areals ProDJ SMF richtet sich vor allem an professionelle DJs und Artists, die sich über innovative Tools am Markt sowie Trends und Techniken informieren möchten. Aber auch alle anderen Besucher der Prolight + Sound laden wir ein, spektakuläre Showcases von Top-Künstlern zu erleben und in die Welt der digitalen Live-Performance einzutauchen“, sagt Mira Wölfel, Director Prolight +

Weiterlesen »
DJ News
Oliver Lieder

Neue Finanzspritze für SoundCloud

Der Online Streamingdienstanbieter SoundCloud erhält eine neue Finanzspritze von “Sirius XM” Zur Verbesserung und Ausweitung der Angebotspallete von SoundCloud fließen jetzt neue Gelder von einem großen Sat-Radio Anbieter in Höhe von rund 75 Millionen Dollar. “Sirius XM” gehört zu den größten Anbietern von kostenpflichtigem Satelitenradio weltweit und greift SoundCloud nun für die Weiterentwicklung finanziell unter die Arme. Bereits bekannt ist, dass das Geld für neue Produkte aufgewendet werden soll. Details wurden allerdings noch nicht preis gegeben. Klar ist aber das der Fokus natürlich auf Streamingdienst und weiter auf der Newcomer-Förderung liegt. In letzterem Punkt ist SoundCloud nach wie vor absoluter Spitzenreiter mit seinen Möglichkeiten eigene Projekte einfach, schnell und “relativ” kostengünstig zu veröffentlichen. Seit einiger Zeit gibt es schon Werbekooperationen zwischen Teilen der Sirius-Gruppe (Pandora Media) und SoundCloud.Aus dieser Geschichte geht nun eine intensivere Zusammenarbeit hervor die für beide Parteien eine WinWin Situation darstellen dürfte. Letztendlich natürlich auch für uns als Konsumenten.

Weiterlesen »
DJ News
Oliver Lieder

Feuer bei Apollo Masters

Beim weltgrößten Rohlingzulieferer Apollo Masters hat es vor einigen Tagen ein verheerendes Feuer gegeben. Glücklicherweise kam es dabei nicht zu Personenschäden, jedoch ist die Produktionshalle fast vollständig zerstört worden. Mit fast 80 Prozent Marktanteil für die Herstellung von Masterdisc´s zählt Apollo Masters Kalifornien eindeutig zu den wichtigsten Produzenten von Vinylplatten. Der nächstgrößere Hersteller MDC, mit Sitz in Japan dürfte wohl nur einen kleinen Teil des Bedarfs abfangen können. Dies lässt nun natürlich jede menge Raum für Spekulation über die Zukunft der Vinylproduktion. Um einen eventuellen Engpass auszuschließen wäre eine Möglichkeit die Weitergabe der Lizenzen an kleinere Hersteller. Auch europäische Firmen könnten in diesem Fall vom Know-How des Marktführers profitieren. Ein weiteres, wenn auch kleineres Problem könnten die technischen Vorraussetzungen zum Herstellen der Platten sein. Die Anlagen sind mittlerweile relativ selten und werden kaum noch gebaut. In einer Situation wie Dieser, verbunden mit der aktuell wieder steigenden Nachfrage für Vinyl dürfte sich aber

Weiterlesen »
DJ News
Oliver Lieder

Update für Soundboks App

Nach dem Erscheinen der Soundboks 3 im vergangenem Jahr bekommt die zugehörige Soundboks App jetzt ebenfalls ein Update. Damit könnt Ihr ab sofort noch mehr aus dem Powerpaket raus holen. Hier das wichtigste im Überblick: Per App können jetzt 2 oder mehr Boksen wie eine Stereoanlage angesteuert werden mit dem “Role-Selector” Jede Books kann nun individuell per Smartphone oder Tablet eingestellt werden Die Bluetooth Autoconnect verbindet die Soundboks jedes mal erneut, sofern sie einmal verbunden war. Der High-Jacking Schutz wurde mit einer 4-stelligen PIN verbessert um unbefugtes Zugreifen zu verhindern Ausserdem lässt sich der Lautsprecher nun auch per App ein- und wieder ausschalten. Die Soundboks-App, sowie das Update sind ab sofort im Appstore verfügbar und funktioniert ausschließlich mit der Soundboks der 3. Generation.

Weiterlesen »