Rave The Planet Termin offiziell

Wollt ihr eine neue Parade?

Zumindest der Termin für Rave the Planet ist schon einmal offiziell. Am 10.07.2021 soll er eröffnen: Der größte Dancefloor der Welt!  Wieder zurück auf heimischem Boden rund um die Berliner Siegessäule und der Straße des 17. Juni.

Fundraving-Modell Berlin - Quelle: Facebook/ravetheplanet

große Nachfrage

Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Termins wurde auch eine öffentliche Veranstaltung auf Facebook geschaltet. Innerhalb weniger Stunden mit bereits mehr als 25000 Rückmeldungen. Eine wahnsinns Resonanz  wie Diese lässt erahnen welchen Anklang Dr. Motte und sein Team damit finden und wie groß die Nachfrage nach solch einem Event ist. Nach dem tragischen Ende der Erfolgsveranstaltung “Loveparade” 2010 in Duisburg ist das Ergebnis alles Andere als selbstverständlich. Ab dem Verkauf der Marke Loveparade im Jahre 2005 an einen Fitnesskettenbetreiber hatte Dr. Motte im Übrigen keinerlei Einfluss mehr an Organisation oder Durchführung der Veranstaltung. Genaueres Dazu lest Ihr in einem gesonderten Beitrag von uns!

Love Parade

Jeder kann Sponsor werden

Eine Besonderheit in Jener Facebook-Veranstaltung ist übrigens der Klick auf den Button Tickets. Wo man für Gewöhnlich zu einem Ticketanbieter weitergeleitet wird, landet man hier nun direkt auf der Page von ravetheplanet.com und der verknüpften Fundraising-Kampange namens “Fundraving”. Mit dem Erwerb kleiner Figuren die auf einem Modell positioniert werden könnt ihr euren Beitrag zur Unterstützung leisten. Denn das gesamte Projekt soll unkommerziell und Werbefrei umgesetzt werden. Das Ganze Modell ist  bis Ende des Jahres im Rahmen der Ausstellung “ninetiesberlin” zu sehen. Genauer im Ex-Tresor Garten, bzw. Fall of Berlin, in der Leipziger Straße 130, 10117 Berlin! Nicht ganz Zufällig übrigens der Ort an dem ab 1989 die Erfolgsgeschichte Loveparade ihren Lauf nahm.

Fundrating-Modell Berlin - Quelle: Facebook/ravetheplanet

Es gibt viel Arbeit

Natürlich ist die Veranstaltung nur ein Teil des Ganzen. Zum Projekt gehören zum Beispiel das Engagement des Teams zur Erlangung des immateriellen Weltkulturerbes für Elektronische Tanzmusik, die Einführung eines anerkannten Feiertages  für elektronische Tanzmusik und natürlich die unermüdliche Arbeit zum Erhalt der Clubkultur abseits von großer Medienpräsenz. Details darüber verrät uns Dr. Motte in einem persönlichem Interview.

Was haltet Ihr von dem Projekt? Habt ihr schon gespendet oder wollt ihr noch? Diskutiert mit uns direkt unter diesem Beitrag! 

Rave the Planet Termin offiziell

Kai Tracid is Back

Neuer Track von Kai Tracid und Moguai Vor ziemlich genau 16 Jahren, also im März 2004, veröffentlichte Kai Tracid seinen letzten offiziellen Titel namens “Conscious”.

Weiterlesen »

SoundSwitch Update

SoundSwitch bekommt ein Update auf 2.2 SoundSwitch (eine Marke von InMusic) bekommt nun ein neues Update auf die Version 2.2! Damit verbunden jetzt der Support unter Denon

Weiterlesen »

Author

Oliver Lieder

Oliver Lieder

DJ O.Lie ist seit Mitte 2019 das Gesicht hinter den DJ News. Oli ist praktisch der Redakteur vom DJ Talk. Für Fragen oder Feedback zum Beitrag einfach eine Mail an oli@dj-talk.de

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank für deine Unterstützung!